Suche
 
Deutliche Verschärfung

Neue EnEV ab Herbst in Kraft


Zum Herbst tritt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) in Kraft. Zur Umsetzung der Klimaziele der Bundesregierung müssen damit Gebäude gegenüber der alten Regelung (EnEV 2007) um rund 30 Prozent sparsamer im Energiebedarf sein. Zur Realisierung hat nun die Bundesregierung die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) beschlossen.

Im Juni 2008 hatte die Bundesregierung die Verschärfung der EnEV 2007 festgelegt. Ziel war damals, die energetischen Anforderungen an Neubauten um durchschnittlich 30 Prozent zu erhöhen. Zur Umsetzung fehlte nur die jetzt erfolgte Zustimmung durch den Bundesrat. In seiner Sitzung Anfang März 2009 hatte dieser der Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung mit zahlreichen Änderungsvorschlägen zugestimmt. Bessere Dämmung oder Nachrüstung ist nun bei Projekten gefragt.

„Das ist ein guter Tag für den Klimaschutz und gibt einen zusätzlichen Schub für das energieeffiziente Bauen in Deutschland“, sagte Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee. „Mit der staatlichen Förderung für energieeffizientes Bauen, rentieren sich die Investitionen auch wirtschaftlich. Damit haben die Menschen nicht nur komfortablere Wohnungen, sondern auch niedrigere Heizkostenrechnungen.“

Mit der Neufassung der Energieeinsparverordnung wird ein im bereits im Jahr 2007 gefasster Beschluss (‚Integriertes Energie- und Klimaprogramm’) der Bundesregierung umgesetzt. Neubauten stehen hier ebenso im Fokus wie die Modernisierung von Altbauten. Die EnEV 2009 tritt erst im Herbst in Kraft, um den Baubeteiligten Zeit zur Anpassung zu geben.

Dann gilt: bis Ende 2011 müssen begehbare Geschoßdecken gedämmt werden, wenn das Dach darüber ungedämmt ist, Nachtstromspeicherheizungen müssen ab dem Jahr 2020 schrittweise außer Betrieb genommen werden, und die Einhaltung der Vorschriften bei der Modernisierung von Gebäuden muss durch Nachweise von Seiten der Unternehmen bestätigt werden.

Die aufgeführten Änderungen finden Sie hier im Detail:  

(Quelle: dena)
 

News
Die EnEV 2014 ist in Kraft
Seit 1. Mai 2014 gilt die neue Ener...
ISO 14001 Zertifikat für alle HAGEMEYER-Häuser
HAGEMEYER ist ‚grün‘! Schon lange s...
Sicherheitsrisiko Staub
Drei Dinge braucht eine Staubexplos...